SANDWICH MIT MAKRELE, BAUCHSPECK UND AUBERGINENCREME

Zutaten:
800 g küchenfertiges Makrelenfilet
4 Scheiben Frühstücksspeck
2 mittelgroße Auberginen
1 EL Kurkuma
Schalotte
Tropea-Zwiebel
Dill
Salz, Pfeffer, Olivenöl nativ extra nach Belieben
Kumquat
16 dünn geschnittene Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung:
Auberginen waschen und die gesamte Oberfläche mit einem Zahnstocher einstechen. Etwa eine halbe Stunde im 210°C heißen Ofen garen. Eine Form zum Auffangen der Flüssigkeit darunter stellen. Am Ende der Garzeit die Auberginen aus dem Ofen nehmen, die Haut entfernen und das Fruchtfleisch im Mixer mit Kurkuma, Dill, Öl, Salz und Pfeffer pürieren. Die Masse beiseitelegen.
Die Hälfte der Brotscheiben auf einem Backblech auslegen, auf jede Scheibe Frühstücksspeck und Makrelenfilet legen und mit den restlichen Brotscheiben abdecken. Die Sandwiches für etwa 10 Minuten im 185°C heißen Ofen backen.
Die Auberginencreme auf einem Teller verstreichen, das Sandwich darauf legen und mit einer rohen, in Filets geschnittenen Zwiebel, Dill und Kumquat garnieren.

VERSUCHEN SIE ES MIT ..

chef-giuseppe-falanga-ph-elisa-andreini
Chef : Giuseppe Falanga
Italian Chef Cooking School. Ph. Adriano Mauri.

Trinkempfehlung für heute?

Entdecken sie den besten wein für ihre geniesser-momente