GEBRATENE GROSSE BERNSTEINMAKRELE MIT KNUSPRIGEM FRÜHSTÜCKSSPECK AUF PAPRIKACREME, AN ROHEM FENCHEL UND SELLERIE

Zutaten für 4 Personen
600 g küchenfertige große Bernsteinmakrele (oder Zackenbarsch)
12 dünne Scheiben Frühstücksspeck
2 rote Paprika
8 Babyfenchel
2 weiße Staudensellerie
Rosmarin
Salz, Pfeffer, Olivenöl nativ extra nach Belieben

Zubereitung:
Die ganzen Paprika eine halbe Stunde im 200°C heißen Ofen garen. Eine Form zum Auffangen der Flüssigkeit darunter stellen. Am Ende der Garzeit die Paprika häuten und das Fruchtfleisch im Mixer mit Öl, Salz und Pfeffer pürieren. Beiseite legen.
Den Frühstücksspeck in einer antihaftbeschichteten Pfanne bei hoher Temperatur knusprig backen. Den Fisch in kleine Stücke schneiden, mit etwas Öl beträufeln und etwa 8 Minuten in der Pfanne garen, in der vorher der Speck gebacken wurde.
Den Fisch nach Belieben mit dem Speck auf der Paprikacreme anrichten. Mit in feine Stifte geschnittenem Babyfenchel und Sellerie garnieren. Mit Rosmarin aromatisieren. Salzen und pfeffern und ein wenig Öl darüber träufeln.

chef-giuseppe-falanga-ph-elisa-andreini
Chef : Giuseppe Falanga
Italian Chef Cooking School. Ph. Adriano Mauri.

Trinkempfehlung für heute?

Entdecken sie den besten wein für ihre geniesser-momente