16. Jahrhundert

Die Ursprünge der Familie Zonin aus Gambellara reichen zurück bis ins 16. Jahrhundert. Laut Stammbaum lebte der Stammvater der Familie, Bernardino de Zonina (1470 – 1550), in Malo in der Provinz Vicenza. Sein Sohn Piero (1500 – 1575) ging mit jungen Jahren nach Gambellara, wo er sich niederließ und Donna Francesca ehelichte.